no arrow

SGSH Ticker:

Tobias Schetters bleibt langfristig bei den DRAGONS ✍️

10.11.2021

Die SGSH DRAGONS haben den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Tobias Schetters um mindestens zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2024 verlängert!

Nachdem in der letzten Woche der Vertrag von Florian Diehl verlängert wurde, hat auch heute Tobias Schetters seinen neuen Vertrag bei der SGSH unterschrieben.

Tobias Schetters ist ein für die DRAGONS unverzichtbarer Spieler mit besonderen Qualitäten in Abwehr und Angriff, was auch für andere Clubs nicht ungeachtet bleibt. Aus diesem Grund freuen sich die Verantwortlichen der DRAGONS, diese Personalie frühzeitig durch eine Vertragsverlängerung abzusichern und als wichtige Säule im Mannschaftskonstrukt halten zu können.

„Ich bin sehr glücklich über zwei weitere Jahre in Schalksmühle und Halver. Ich fühle mich hier sehr wohl und auch die Rahmenbedingungen passen gut. Unser Team hat großes Potenzial. Ich freue mich auf die kommende Zeit und hoffe, dass wir als Team alle zusammenbleiben“, sagt Tobias Schetters zu seiner Verlängerung, der bei der Anfrage der Vereinsverantwortlichen zur weiteren Zusammenarbeit nicht lange für seine Entscheidung zugunsten der SGSH DRAGONS überlegen musste.

Geschäftsführer Jan Schulz zeigt sich begeistert und freut auf die weiteren Spielzeiten mit dem Essener im DRAGONS Trikot: „Wir sind stolz, dass Tobi sich bei uns zu einem der besten Two-Way Außenspieler der Liga entwickelt hat. Ein Außen mit dieser Offensivstärke, der zudem noch auf nahezu jeder Position verteidigen kann, ist extrem wertvoll und verschafft uns jede Menge Flexibilität. Wir freuen uns, auch den nächsten Entwicklungsschritt gemeinsam mit Tobi zu gehen und danken ihm für das Signal, welches er mit dieser Verlängerung zu diesem Zeitpunkt gesetzt hat“.

Über die Vertragsverlängerung und Unterschrift des neuen Arbeitspapiers freut sich auch Sportlicher Leiter Axel Vormann: „Es ist von Tobi ein Bekenntnis zum Verein und gleichzeitig auch eine Wertschätzung von unserer Seite an ihn. Er ist ein enorm wichtiger Spieler für unsere Mannschaft und gibt uns durch seine frühzeitige Vertragsverlängerung ein gutes Gefühl für die kommenden Gespräche mit anderen Spielern“.

„Die Zusage von Tobi ist genau wie die von Flo Diehl in der letzten Woche eine positive Nachricht für die SGSH. Wir wollen den Kader zusammenhalten und da ist die Verlängerung von Tobi das nächste, sehr wichtige Puzzleteil für den kommenden Kader. Ich hoffe, dass durch die Verlängerungen von Flo und Tobi die restlichen Spieler mit auslaufenden Verträgen nachziehen und wir es schlussendlich schaffen, den Kader wirklich zusammenhalten zu können. Ich freue mich über die Entwicklung“, äußert sich der Vorsitzende Torsten Tweer zu der erfreulichen Nachricht.

Zurück