no arrow

SGSH Ticker:

Rüdiger Hermes wird 80

Bildquelle: Privat Hermes

19.11.2020

Egal zu welcher Zeit man an der Sporthalle Löh einem Handballspiel zuschaut, man trifft Ihn meistens an. Heute feiert Rüdiger Hermes seinen 80.Geburtstag.

40 Jahre verbrachte er als Ehrenamtlicher die Zeit mit dem Handballsport. Als Aktiver beim TuS Stöcken-Dahlerbrück angefangen, wechselte er ins Schalksmühler Höhengebiet zum TuS Linscheid-Heedfeld. Nach 5 Jahren ging es wieder herunter zur SG Schalksmühle-Halver der er heute noch als Fan angehört. Mit einer zwischenzeitlichen Aufgabe als Schiedsrichterwart der SGSH beendete Hermes auch seine aktive Schiedsrichterlaufbahn nach über 30 Jahren.

Zudem war er lange Jahre Hallenwart am Schalksmühler Löh. Eine Tätigkeit, die er heute noch als Stellvertreter ausübt. In der Halle ist er so fast immer zu finden. „Egal, ob Jugend oder Senioren, ich bin immer da. Auch bei den Auswärtsspielen der DRAGONS sind meine Frau Edelgard und ich dabei“, so Hermes. Dabei soll es auch in den nächsten Jahren bleiben.

Die gesamte SGSH DRAGONS Familie schließt sich den vielen Glückwünschen an und wünscht „Rüdi“ alles erdenklich Gute und vor allen Dingen Gesundheit.

Zurück