Pressemitteilung der SGSH-Dragons e.V.

Der 1. Vorsitzende Torsten Tweer hat in der gestrigen Vorstandssitzung seine Vorstandskolleginnen und -kollegen darüber informiert, dass er leider seine Position im Verein aus persönlichen Gründen zukünftig nicht mehr umfassend ausüben kann.


Er hat mich als zweiten Vorsitzenden und die anderen Vorstandskollegen darum gebeten, möglichst zeitnah eine passende Alternative zu finden.


Die komplexen und umfangreichen Aufgabenstellungen als 1. Vorsitzender der SGSH, gepaart mit den beruflichen Herausforderungen einer Führungsposition, familiäre Verpflichtungen und auch die allgemeinen Belastungen der vergangenen Wochen und Monate seien leider dauerhaft nicht positiv in einen vertretbaren Einklang zu bringen.
Die Verantwortlichen der SGSH danken Torsten Tweer für seinen vorbildlichen Einsatz und sein Engagement rund um den Gesamtverein und den Leistungshandball!


Der Gesamtverein und auch der Leistungshandball sind aktuell sehr gut aufgestellt und auch dies ist ein Verdienst einer sehr guten Vorstandsarbeit unter seiner Führung. Den eingeschlagenen Weg der Talentförderung wird die SGSH weiterhin konsequent verfolgen.


Die Verantwortlichen werden nun zeitnah zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einladen, um eine passende, adäquate und zukunftsfähige Neubesetzung zu wählen.


Der gesamte Vorstand und ich ganz persönlich wünschen Torsten alles Gute für die Zukunft und bedanken und für seine Mitarbeit.


André Krause
Stellv. Vorsitzender