no arrow

SGSH Ticker:

Personalplanungen bei den U23-DRAGONS abgeschlossen

Die Personalplanungen bei den Nachwuchs-Drachen sind schon lange abgeschlossen. Alle Verträge, mit dem aktuellen Personal, bis auf Luca Jannack (wir berichteten), konnten verlängert werden. Für Luca Jannack kommt Niklas Lüsebrink vom TuS Linscheid/Heedfeld zurück zur SGSH und wird das Torwart-Trio mit dem erfahrenen Marcel Kämmerer sowie Eigengewächs Pius Hablowetz bilden.

Aus der eigenen A-Jugend gehören zur neuen Saison Finn Schnepper, Nico Jannack, Noah Pfaffenbach, Max Kahler, Christopher Börner zum festen Kader der 2. Mannschaft. Ebenfalls wollen sich Mathis Bräucker und Lukas Kellotat in der Vorbereitung bei der 2. Mannschaft beweisen und werden als Perspektivspieler zum Kader der Reserve gehören. Zusätzlich ist Jan Micus bereits während der aktuellen Saison vom VfL Eintracht Hagen zurück zu den DRAGONS gekommen.

„Es ist schön zu sehen, dass wir nun unsere Früchte aus der guten Jugendarbeit ernten können. So viele Jugendspieler haben schon lange nicht mehr den Sprung in die Reserve geschafft.“ so ein sichtlich glücklicher Jugendleiter Christian Forner.


„Wir haben uns nach dem Aufstieg in die Verbandsliga konsequent für den Umbruch entschieden, den wir immer weiter vorangetrieben haben. Auch wenn die letzte und aktuelle Saison nicht ganz so läuft, wie wir es uns gewünscht haben, so ist der Vereinszusammenhalt – insbesondere zwischen den Mannschaften – in diesem Jahr noch einmal auf ein neues Niveau gehoben worden! Wir haben viele Schwellenspieler in den Mannschaften. Ob ein Finn Schnepper oder Christopher „Chrissi“ Börner bei der Ersten, oder ein Justin Jung und Lukas Kellotat bei der Dritten. Die Durchgängigkeit von A-Jugend, 3., 2. und 1. Mannschaft ist sensationell.“ so der 1. Vorsitzende Mark Schür.

DRAGONS-Manager Mark Wallmann ergänzt: „Das „Aushelfen“ zwischen den Mannschaften ist in solchen Umgestaltungsphasen klar gewünscht und kennzeichnet für mich ein gut funktionierendes Vereinsleben, auch wenn es vielleicht mal zu einer punktuellen Schwächung einer Mannschaft führt. Das „Miteinander“ sollte in einem Verein, neben dem sportlichen Erfolg, im Vordergrund stehen.“

Auch auf der Trainerposition setzen wir weiter auf Konstanz. Mark Dragunski geht in seine Dritte Verbandsligasaison, Michael Feldmann in seine Zweite.

Der Kader für die Saison 2020/21: Marcel Kämmerer, Niklas Lüsebrink,
Pius Hablowetz – Finn Schnepper, Julius Wallmann, Benedikt Walter, Nico
Jannack, Noah Pfaffenbach, Justin Wiggershaus, Kevin Plate, Max Kahler, Malte Müller, Jan Micus, Florian Ludwig, Calvin Broscheit, Christopher Börner

Zurück