no arrow

SGSH Ticker:

Neuer Multi-Funktionsbereich der ersten Mannschaft der SGSH DRAGONS fertig gestellt!

In dieser Woche wurde nach nur zwei Monaten „Baustellenbetrieb“ der neue Multi-Funktionsbereich der ersten Mannschaft in der Ganztagsschule Halver fertig gestellt.

„Der Handball ist zunehmend intensiver und körperbetonter geworden. Deswegen ist es extrem wichtig,dass die Spieler sich körperlich weiterentwickeln können. Wir erwarten, dass die neu geschaffenen Trainingsmöglichkeiten intensiv genutzt und in die bisherigen Trainingsabläufe integriert werden“, so Manager Mark Wallmann.

Axel Vormann, sportlicher Leiter der DRAGONS: „Ich denke, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Hier können verletzte Spieler nah am Team trainieren oder auch gezieltes Krafttraining in Kleingruppen außerhalb der Trainingszeiten durchgeführt werden. Darüber hinaus stehen die Geräte natürlich auch ambitionierten Spielern der 2. Mannschaft und unter Anleitung ihrer Trainer, auch unseren A-Jugendlichen zur Verfügung.

Alles ist so angelegt, dass der Bereich auch für die Videoanalysen und Mannschaftsbesprechungen oder als Aufenthaltsraum nutzbar ist.
Der Physio-Behandlungsraum grenzt direkt an und ein kleiner Küchenbereich rundet das ganze ab. Wir sind schon sehr stolz darauf, was hier in kürzester Zeit unter tatkräftiger Mithilfe der Spieler entstanden ist und danken an dieser Stelle unseren Unterstützern.“

Ein besonderer Dank geht an:

Malerbetrieb Martin Rust – für die Umbau- und Malerarbeiten
Mark Wallmann und Ken Börner– für die Bereitstellung der Trainingsgeräte
Natürlich Wohnen Wessing – für die Gestaltung des Küchenbereichs
Hausmeister Tobias Starke & die Stadt Halver – für die Bereitstellung der Räumlichkeiten

Zurück