no arrow

SGSH Ticker:

Die Kür beginnt: SGSH Dragons starten in die Aufstiegsrunde zur 2. Handball-Bundesliga

Startet am Samstag in seine letzten Spiele für die SGSH: David Bleckmann, der im Sommer zu den Bergischen Panthern wechselt.

📸 Bildquelle: Machatzke, Thomas

Die Bertha-Benz-Sporthalle mitten im Zentrum von Pforzheim ist eine noch junge Sportstätte. Erst 2015 ist sie fertiggestellt worden, 2000 Zuschauer fasst sie, hell und einladend kommt sie daher. Hier findet am Samstagabend eine doppelte Premiere statt: Sowohl für die SG Pforzheim/Eutingen als auch für die SGSH Dragons wird es ab 19 Uhr das erste Spiel in einer Aufstiegsrunde zur 2. Handball-Bundesliga sein. Nicht nur in dieser Saison, sondern generell.

Schalksmühle – Es ist eine Konstellation, die auf beiden Seiten weniger Nervosität als vielmehr riesige Vorfreude hervorruft. „Wir freuen uns einfach nur auf dieses Spiel“, sagt SGSH-Cheftrainer Mark Schmetz, „wir wollen es angehen wie alle Spiele in dieser Saison: Einfach spielen und ohne Druck angreifen. Und dann wollen wir sehen, ob wir da mithalten können. Es sind ja in der Runde nur fünf Spiele, viel Zeit zum Anpassen gibt’s da ohnehin nicht.“

…weiterlesen >>

Zurück