no arrow

SGSH Ticker:

Deutsche Handballer starten in Tokio ins olympische Turnier

Bildquelle: Deutscher Handballbund

23.07.2021


Nach dem die Olympischen Spiele in Tokio (Japan) mit der Eröffnungsfeier am heutigen Freitag offiziell eröffnet worden sind, starten die deutschen Handballer morgen gegen Spanien (Sa., 9 Uhr) ins Olympia-Turnier. Insgesamt treten 12 Teams beim olympischen Turnier im Kampf um die Medaillen an. Das Turnier der Handballer in Japan startet am morgigen Samstag und erstreckt sich für die Deutschen nach einem erfolgreichen Abschneiden hoffentlich bis zum 7. August und endet mit einer Medaille, wie bei den letzten Olympischen Spiele in Rio 2016. Für diesen positiven Verlauf drückt die gesamte SGSH DRAGONS Familie den deutschen Jungs die Daumen und unterstützt aus der Heimat ins ferne Japan die Mannschaft von Cheftrainer Alfred Gislason bei ihrer Mission.

Zum Modus:

Gespielt wird in zwei Vorrunden-Gruppe á 6 Teams. Die vier besten Teams jeder Gruppe ziehen ins Viertelfinale (ab 3. August) ein. Die Medaillenspiele (Spiel um Platz 3, Finale) finden am 7. August statt.

Übertragung:

Zu sehen sind die Spiele live im ZDF und auf Eurosport.

Gruppe A: Norwegen, Frankreich, Deutschland, Brasilien, Spanien, Argentinien

Gruppe B: Dänemark, Schweden, Portugal, Japan, Ägypten, Bahrain

Zurück