no arrow

SGSH Ticker:

Da war doch noch einer! – Teil 4

Ein besonderer Teil unseres Teams hat bisher noch keinen Absatz gewidmet bekommen. Aber irgendwie ist das auch verständlich, ein einzelner Absatz hätte auch bei Weitem nicht gereicht.

Kevin Ciszewicz: #KC13 #Rückraum #Aufsteiger

Es gäbe so viele Geschichten zu erzählen, schließlich ist Kevin seit über zehn Jahren Teil dieses Teams. Ob als Kapitän, als Spieler, als Organisator, Verfasser von Berichten für die Homepage – die Liste der Aufgaben die Kevin übernimmt scheint schier endlos… und das ist sie auch.

Inzwischen gehört er zu den Erfahrensten im Team, wenn auch nicht zu den Ältesten, wie er es immer zu sagen pflegt. Selbstverständlich hat Kevin auch mal höherklassig gespielt und kann einen überragenden Toreschnitt in der Verbandsliga aufweisen. Na gut es war nur ein Spiel aber 5 Tore sind 5 Tore! Seine Karriere zieren vor allem Sprüche die Danny Glover fast zur Plagiatsklage motivieren könnten, schließlich war er der Erste der „zu alt für diesen Scheiß“ war.

Doch Kevin hat in all den Jahren nie an Tempo verloren, auch wenn er sich dieses gerne aufspart – „ein Tempogegenstoß pro Saison reicht, ich werde 40!“.

Auf dem Feld gibt es ihn entweder als Dr. Jekyll oder Mr. Hyde. Wir haben noch nie jemanden erlebt, der sich beim Gegenspieler für das kurz nehmen bedankt. Und schon gar niemanden der das mit den Worten „ich kann eh nicht mehr“ tut. Bis heute bin ich mir nicht sicher, ob es nicht einfach Taktik war oder um direkt an der eigenen Auswechselzone stehen bleiben zu können.

Doch auch der Kevin, der beim Derby so heiß und motiviert einen Überzieher versucht, welcher beim gegnerischen Spieler mit einem Cut endet, ist uns nicht fremd (war auch kein Foul). Dabei bleibt er aber immer (meist – Anm. d. Redaktion) fair und spätestens nach dem Spiel gibt es Niemanden der Kevin nicht gerne als Gesprächspartner hat. Er lässt sich selbst zum Sekt trinken überreden, wenn mal eine Zeitnehmerin Geburtstag hat.

Kurzum: Danke Kevin! Danke für dein Engagement, deine Treue und deine Art, mit der du trotz aller körperlichen Mängel (altersbedingt) ein Teil dieser Aufstiegsmannschaft bist!


Lisa Cramer feat. Yannik Hoffmann

P.S.: Zu deiner persönlichen Beruhigung – das Eventteam hat natürlich noch einige Pfeile im Köcher.

Bildquelle: SGSH 3

Zurück