no arrow

SGSH Ticker:

C-Jugend für Oberliga-Vorrunde qualifiziert

📸 Bildquelle: Bianca Jahnel

Hatte man auf Kreisebene den direkten Einzug in die Vorrunde zur Oberliga noch verpasst, umso erfolgreicher lief das Qualifikationsturnier am Samstag in eigener Halle für die DRAGONS.

Als Turnierausrichter empfing man in der Sporthalle Löh die HSG Wetter/Grundschöttel und den TV Arnsberg.

Im ersten Spiel durften die DRAGONS sich mit der HSG Wetter/Grundschöttel messen. Schnell konnten die DRAGONS sich mit 6:2 absetzen und das Spiel auch im weiteren Verlauf stets dominieren und kontrollieren. Alle Spieler bekamen Ihren Spielanteil vom Trainergespann Plate/Broscheit und so stand es nach 30 minütiger Spielzeit 21:11 für die Drachen. Gut aufgelegt zeigte sich Max Dämmer in diesem Spiel, der 7 Tore zum Sieg beisteuern konnte. 

Im nächsten Spiel stand der TV Arnsberg den DRAGONS auf der Platte gegenüber. Für beide Mannschaften hieß das Ziel siegen um den vorzeitigen Einzug in die Vorrunde zur Oberliga klar zu machen. Beide Mannschaften hatten die HSG Wetter/Grundschöttel deutlich geschlagen und standen sich nun in einem Spiel auf Augenhöhe gegenüber. Der TV Arnsberg erwischte den besseren Start und zog zwischenzeitlich auf 10:6 davon. Mit dem Ausgleich zum 10:10 und dem ersten Führungstor durch Felix Koch lief es für die DRAGONS langsam besser. Torgarant Luca Backhaus konnte seine Würfe nun mehr und mehr im Tor unterbringen. Die Mannschaft wurde im Angriff sicherer und Fehler in der Deckung wurden von einem starken Lukas Friedrich im Tor ausgebügelt. Letztlich kamen die Jungdrachen aber über einen 3 Torevorsprung nicht hinaus und 30 Sekunden vor Spielzeitende stand es gar wieder 19:19. In den letzten Spielsekunden wurde den Dragons allerdings noch ein 7m zugesprochen, den Luca Backhaus sicher im Tor versenkte. 

Der Rest ging im Jubel auf der Fläche und der Tribüne unter….

Zurück