no arrow

SGSH Ticker:

B-Jugend lässt zwei Punkte liegen

Auch die Abwehr fand an diesem Spieltag nicht statt.

📸 Bildquelle: Mareike Voß

14.02.2022

Es fällt einem schwer über ein Spiel zu berichten, dass in allen Phasen eine katastrophale Leistung bot. Aber auch das gehört im Sport mitunter dazu.

Die JSG Brechten/Lünen als Tabellensechster war ein durchaus schlagbarer Gegner für die DRAGONS, die den zweiten Platz in der Verbandsliga inne haben. Doch unsere B-Jugend blieb heute unter ihren Möglichenkeiten. Keinerlei Spielzüge, schlechtes Rücklaufverhalten, aussichtslose Einzelaktionen, haufenweise technische Fehler und Fehlwürfe ließen die mitgereisten Zuschauer enttäuscht dreinblicken. Wie von einem Virus infiziert wirkte das Team komplett motivationslos. Dem Gegner, der nicht wirklich drückend spielte, verhalf man so zu einem ungefährdeten Sieg.

Luca Petras im Tor der DRAGONS kämpfte hier mit einigen Paraden bravourös, aber eben allein. Trainer Kuhlwilm erkannte schnell, dass heute seine Mannschaft nicht als Team auf dem Platz stand. Er wechselte den gesamten Kader permanent durch – ohne sichtbare Steigerung der Performance

.

Im Ergebnis bleibt ein Endstand von 24:17 und man darf gespannt sein, welche Lehren das Team aus diesem Spiel zieht, denn am kommenden Sonntag empfängt man den Tabellenführer.

Zurück