no arrow

SGSH Ticker:

A-Jugend: Derbysieg

Felix Thieltges auf dem Weg zu einem seiner 4 Tore gegen den VfL Eintracht Hagen.

📸 Bildquelle: Mareike Voß

07.03.2022

Das kleine Derby gegen die Zweitvertretung von Eintracht Hagen stand für die DRAGONS am gestrigen Sonntag auf dem Programm. Der Gast startete mit der zu erwartenden Manndeckung gegen Arvid Dragunski. Dies ergab Räume, welche die DRAGONS heute deutlich besser zu nutzen wussten als in der Vorwoche. Wenn es bis zur Pause etwas zu kritisieren gab, dann war es die linke Abwehrseite, die im ersten Durchgang immer wieder zu unkonzentriert zu Werke ging. So konnte sich keine Mannschaft absetzen und es ging mit einem 15:15 Unentschieden in die Pause.

Auch heute wurde die A-Jugend wieder durch einige Jungs aus der B-Jugend unterstützt. Neben Fynn Voß, auf Rechtsaußen, machte auch Finn Sterchele im Rückraum ein gutes Spiel. Im zweiten Durchgang suchte der Gast aus Hagen dann sein Glück in einer doppelten Manndeckung und nahm auch noch Kai Lüsebrink kurz. Hiermit kam die Mannschaft von Mark Dragunski dann immer besser zurecht. Mit starken und erfolgreichen 1:1 Aktionen konnten sich die DRAGONS dann immer weiter absetzen. So konnte man den Vorsprung nach 50 Minuten auf 28:24 ausbauen.

Ein gehaltener 7m von Marius Krenn pushte die Mannschaft nochmals, so dass am Ende ein ungefährdeter 34:27 Sieg stand.

SGSH DRAGONS: Reichwald, Krenn – Thieltges (4), Dragunski (11/4), Mänzer (8),
Lüsebrink (5/2), Grzybek, Raschke, Voss (4), Sterchele (2), Sasi

Zurück