no arrow

SGSH Ticker:

3. Liga: SGSH DRAGONS gewinnen gegen Panther

Brian Gipperich und Co. gewinnen das letzte Heimspiel der Hauptrunde klar gegen die Bergischen Panther.

📸 Bildquelle: Jenny Seidel, LokalDirekt

17.03.2022

Am Mittwochabend, 16. März, haben die SGSH DRAGONS das letzte reguläre Ligaspiel der Saison 2021/22 gewonnen. Gegen die Bergischen Panther überzeugte die Mannschaft um das Ersatz-Trainer-Gespann Dmytruszinsky/Reckzeh mit einem deutlichen 38:28 (19:18).

War es in den ersten 30 Minuten ein Spiel auf Augenhöhe, haben die SGSH DRAGONS nach dem Seitenwechsel aufgedreht. Vor allem Florian Diehl konnte nach seiner langen Verletzungspause überzeugen und trug mit acht Treffern zum Torreigen bei.

Erneut mussten die Dragons auf Cheftrainer Mark Schmetz verzichten, doch das Trainer-Duo Dmytruszinsky/Reckzeh machte seine Sache gut. Die Panther lagen zur Halbzeit mit einem Tor hinten und konnten diesen Rückstand nur bis zur 34. Minute halten (22:21), danach legten die Dragons mit ihrem Torrausch los. Von Spielminute 36 bis 50 gelangen den DRAGONS elf Tore, sieben davon dem Duo Hecker/Diehl. Aber auch die Youngster Finn Schnepper und Christopher Börner kamen zum Einsatz und überzeugten mit zwei (Börner) bzw. vier (Schnepper) Treffern.

✍️ Quelle: Jenny Seidel, LokalDirekt

Zurück